· Datenschutz 
Verantwortlicher Geschäftsinhaber im Sinne der geltenden europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)
Karsten Ude
Webentwicklung und Beratung
Kaiserlindenplatz 3
34537 Bad Wildungen
E-Mail: privacy@oxpus.net

Ihre Betroffenenrechte
Unter den angegebenen Kontaktdaten des verantwortlichen Geschäftsführers können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:
  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung fehlerhafter personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt oder mit uns einen Vertrag geschlossen haben.
Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung erlaubt und möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/An ... -node.html]https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/An ... -node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Ihnen steht das Recht zu, sich Ihre personenbezogenen Daten, die wir mit Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung
Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an den verantwortlichen Geschäftsinhaber über die genannte Kontaktmöglichkeit wenden.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.
SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und einem Schloss-Symbol in der Adresszeile Ihres Browsers.

Löschung oder Sperrung der Daten
Wir halten uns an Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Die Speicherung Ihre personenbezogenen Daten erfolgt daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder solange die vom Gesetzgeber vorgesehene Speicherfristen dieses verlangen. Nach Entfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website
Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.
Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:
  • Sicherstellung eines fehlerfreien Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer unproblematischen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und Systemstabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken im Sinne der Pflege und Bereitstellung des Webauftritts.
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter, wie der von uns eingesetzte Dienstleister Hetzner, bei dem die von Ihnen genutzten Webseiten gehostet werden.
Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Server-Log-Dateien
In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der von uns eingesetzte Provider für die Website Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse
Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Vertragserfüllung oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Cookies
Wir verwenden so genannte „Cookies“, die kleine Textdateien darstellen, um Informationen, die Sie von unserem Websiteserver erhalten, auf Ihre Festplatte zu speichern.
Cookies können dabei nicht verwendet werden, um auf Ihrem Computer Aktionen auszuführen oder Schaden anzurichten, sondern dienen lediglich dazu, Ihnen anhand der enthaltenen Informationen die Navigation auf unserer Webseite zu erleichtern und eine korrekte Anzeige der Inhalte zu ermöglichen.
Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies verwenden. Sie können dazu jederzeit die Verwendung von Cookies über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass nach Deaktivierung von Cookies einzelne Bereiche oder Funktionen unserer Website dann möglicherweise nicht mehr benutzt werden können.

Registrierung auf unserer Webseite
Bei der Registrierung für die Nutzung unserer Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift (nur im Falle der Nutzung kostenpflichtiger Dienste notwendig), Kontakt- und Kommunikationsdaten wie E-Mail-Adresse oder die URL Ihrer Webseite. Dabei werden Ihnen die Pflichtangaben deutlich aufgezeigt, alle anderen Daten sind darüber hinaus freiwillig.
Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die zur Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder durch uns löschen zu lassen. Ebenso können Sie nach Anmeldung jederzeit im persönlichen Bereich alle personenbezogenen Daten maschinenlesbar herunterladen, die wir über Sie gespeichert haben.
Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese Daten auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung oder im Impressum dieser Webseite angegebenen Kontaktdaten.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen
Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen nach Auftragserteilung über eine unserer Webseiten werden von uns dafür zusätzliche Daten erfragt, wie z. B. eine Rechnungsanschrift, um Ihre Aufträge ausführen und die Rechnungslegung durchführen zu können. Wir speichern diese Daten in unseren Systemen bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen eine Löschung erlauben oder der Verwendungszweck dafür entfällt.

Kommentarfunktion
Wenn Sie Kommentare auf unserer Website hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und ein Verweis auf Ihre Registrierung in Form einer eindeutigen Nutzer-Kennung gespeichert. Dieses dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese Inhalte durch Benutzer erstellt wurden.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung, zu der wir Sie dann um die erneute Zustimmung auffordern. Stimmen Sie der Datenschutzerklärung ausdrücklich nicht zu, werden Ihre Berechtigungen auf unserer Webseite eingeschränkt und wir behalten uns eine endgültige Löschung Ihrer Registrierung vor.

PayPal
Unsere Website ermöglicht die Zahlung freiwilliger Zuwendungen via PayPal. Anbieter des Bezahldienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg.
Wenn Sie mit PayPal bezahlen, erfolgt eine Übermittlung der von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal.
Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich.
In der Vergangenheit liegende Datenverarbeitungsvorgänge bleiben bei einem Widerruf wirksam.

Google ReCaptcha
Zur Bekämpfung des Missbrauchs in einzelnen Formularen wie z. B. bei der Registrierung, in Meldeformularen oder Download Bereichen, binden wir die interaktive Funktion "reCaptcha" des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Bitte informieren Sie sich über die Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated für die Übermittlung der personenbezogenen Daten an den Anbieter während der Nutzung der "reCaptcha"-Funktion.

Fragen zu unseren Datenschutzrichtlinien
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz oder unserer Datenschutzrichtlinie haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an privacy@oxpus.net